Strafverteidiger Berlin

Strafverteidiger Berlin:

Ein Haftbefehl wurde gegen Sie oder ein Familienmitglied bzw. Bekannten/Freund erlassen?
Sie haben eine Polizei-Vorladung oder eine Vorladung der Staatsanwaltschaft erhalten?

Sie benötigen eine Strafverteidigerin, die sich für Sie einsetzt?

Sie haben Sie gefunden!

 

Rechtsanwältin Corinna Stieg u.a. mit dem Schwerpunkt Strafrecht.

Die Kanzlei Stieg mit Ihrem gesamten Team steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Persönlicher Einsatz, erstklassige Vertretung und eine passende Verteidigungsstrategie sind dabei selbstverständlich.
Komplexe Kapitalverbrechen sowie Strafsachen vertritt die Kanzlei Stieg bundesweit.

 

Wichtiger Hinweis der Kanzlei Stieg:
Setzen Sie sich im Falle einer Verhaftung, Hausdurchsuchung oder Vorladung als Beschuldigter schnellstmöglich mit uns in Verbindung (+49-30-890940-05) und machen Sie keinerlei Angaben zur Sache ohne vorherige Rücksprache mit uns!

– Bewahren Sie Ruhe!
– Äußern Sie sich nicht zum Tatvorwurf!
– Nehmen Sie Kontakt mit Ihrer Strafverteidigerin auf!

RAin Stieg - Strafverteidigerin

StPO § 137 Recht des Beschuldigten auf Hinzuziehung eines Verteidigers

(1) Der Beschuldigte kann sich in jeder Lage des Verfahrens des Beistandes eines Verteidigers bedienen. Die Zahl der gewählten Verteidiger darf drei nicht übersteigen.

(2) Hat der Beschuldigte einen gesetzlichen Vertreter, so kann auch dieser selbständig einen Verteidiger wählen. Absatz 1 Satz 2 gilt entsprechend.

Kanzlei Stieg:

Sexualstrafrecht ( §§ 173–184g StGB)
Vergewaltigung
Nötigung
Sexuelle Nötigung
Versuchte Nötigung
Körperverletzung
Gefährliche Körperverletzung
Schwere Körperverletzung
Fahrlässige Körperverletzung
Versuchte Körperverletzung
Fahrlässige Tötung
Tötung
Mordvorwurf
Mord
Betrug
Diebstahl
Erpressung
Raub
Räuberische Erpressung
Hehlerei
Zustandsdelikte ( Urkunden )
Urkundenfälschung
Fälschung technischer Aufzeichnungen
Betäubungsmittelstrafrecht
BtMG
Drogenbesitz
Drogenhandel
Steuerstrafrecht und Zollstraftaten
Steuerhinterziehung
Steuerverkürzung
Allgemeines Strafrecht
Ermittlungsverfahren
Hauptverhandlungen
Berufung
Beschwerde
Revision
Haft
Untersuchungshaft
vorläufige Festnahme
Computer- und Internetstrafrecht
Abmahnung
Verletzung Urheberrechte
Filesharing
Vermögens- und Eigentumsdelikte

Opferrecht
Nebenklage
Opfer-beistand – Opferhilfe
Adhäsionsverfahren